Schrift ändern:   normal   groß   größer
 
 
 

Betreuungszeit

Die OGS bietet an:

 

1. Offener Ganztag (täglich bis 15.00 h oder 16.30 h)

2. verlässliche Halbtagsschule (bis 13.00 h)

3. verlässliche Tagesschule (1 oder 2 Tage in der Woche)

4. Frühbetreuung (ab 07.30 Uhr)

 

Die Kosten der OGS sind vom Einkommen der Eltern abhängig.

 

Die verlässliche Halbtagsschule

- 30,00 Euro bzw. 20,00 Euro für das zweite Kind, jedes weitere Kind zahlt keinen Betreuungsbetrag         

 

Die verlässliche Tagesschule

- 1 Nachmittag pro Woche und verlässliche Halbtagsschule 65,00 Euro monatlich bzw. 33,00 Euro für das zweite Kind, jedes weitere Kind zahlt keinen  Betreuungsbetrag.

- 2 Nachmittage in der Woche und verlässliche Halbtagsschule 90,00 Euro monatlich bzw. 45,00 Euro für das zweite Kind, jedes weitere Kind bezahlt keinen Betreuungsbetrag.

 

Tagesablauf

 

Nach Schulschluss oder nach Beendigung der Hausaufgaben können die Kinder aus unterschiedlichen Angeboten, wie z. B.

 

  • Gesellschafts-, Lege- oder Bauspiele,
  • Malen, Basteln, Kneten,
  • Lernspiele zur Förderung der Wahrnehmung,
  • Konzentration oder Ausdauer

 

wählen.

 

Zusätzlich werden von den Fachkräften gezielt Angebote gemacht und der Schulhof für Bewegungsspiele genutzt.

 

Ein "Spielhaus" bietet Kindern eine Rückzugsmöglichkeit zum Ausruhen und Entspannen.

 

Den Kindern soll ausreichend Platz und Zeit zur Verfügung stehen, um ihr 'eigenes Spiel' entwickeln zu können.